Mode und Lifestyle

Unter dem Begriff Mode versteht man eine kurzfristige Zeitgeistentwicklung in unterschiedlichen Lebensbereichen. Mode war im Mittelalter Ausdruck einer bestimmten Klassenzugehörigkeit, Die modische Kleidung war schon immer auch Ausdruck eines bestimmen Zeitgeistes und Lebensgefühls. Normalerweise werden die Modedesigns jedes halbe Jahr neu entworfen, es gibt aber auch große Modehandelsketten, die mehrmals im Jahr neue Kollektionen in den Handel bringen. Mode ist immer auch ein Ausdruck des persönlichen Images. Durch Kleidungsmode kann man seine Einstellung zur Gesellschaft ausdrücken. Durch die Globalisierung und die Medien werden heute Moderichtungen weltweit vorgegeben. Die Werbung in den Massenmedien gibt den Trend zumeist vor. Mode ist aber nicht nur auf den Bereich Kleidung begrenzt, sondern lässt sich heute auf fast alle Lebensbereiche anwenden.

Viele Produkte werden heute unter dem Gesichtpunkt Image auf den Markt gebracht und richten sich an klar definierte Zielgruppen. In der modernen individuellen Welt ist Lifestyle Ausdruck eines persönlichen Lebensstils oder Lebenseinstellung. Stil, Mode oder auch Luxusprodukte drücken die individuelle Note aus. In den letzten Jahren sind vor allem Produkte wie Handys, die den persönlichen Lifestyle signalisieren.

Accessoires

Unter Accessoires versteht man heute vor allem modisches Zubehör. Die Auswahl an Accessoires richtet sich auch immer nach dem Modetrend.

Airén

Die Rebsorte Airén ist weltweit die flächenmäßig meistangebaute Rebsorte. Es gibt inzwischen viele sortenreine Airén-Qualitätsweine, die aus Spanien kommen.

Alkohol

Nicht jeder Alkohol gehört zur Familie der Spirituosen und doch teilen alle Sorten dieselbe sprachlichen Wurzeln: lateinisch 'spiritus' bedeutet 'Geist' oder auch 'Seele'. Insofern verwundert es nicht, dass die Einnahme von Alkohol in gewisser Weise Flügel zu verleihen scheint.

Allgemeine Informationen

Informationen über Mode und Modetrends gibt es in vielfältiger Weise. Sowohl die klassischen, als auch die neuen Medien, stellen aktuelle Trends vor.

Anthroposophie

Das 19. Jahrhundert kannte wissenschaftlichen Fortschritt ebenso wie die Suche nach neuen geistigen Horizonten. Die Anthroposophie entstand aus dem Versuch, westliche Wissenschaft und östliches Geistesleben zu verbinden.

Astrologie

Die Astrologie, wörtlich die Sternenlehre, ist die systematische Deutung der Sterne im Hinblick auf das menschliche Leben. Sie wird auch als die kleine Schwester der Astronomie bezeichnet.

Austern

Austern hatten schon der Antike einen besonderen kulturellen Wert als Delikatesse. Für Austern gibt es einen riesigen Weltmarkt, da Austern vor allem in Asien gerne gegessen werden.

Australien

Die Australier sind vor allem Biertrinker und in manchen Regionen liegt der Pro-Kopf-Verbrauch über dem europäischen Mittelwert. Australien hat auch viele fruchtige Weine zu bieten.

Autorennbahn

Autorennbahnen begeistern bis heute Alt und Jung. In den letzten Jahren haben neue Originalrennsportmodelle und digitale Rennstreckensysteme einen erneuten Boom ausgelöst.

Backen

Backen macht Spaß und bereitet Freude. Aus verschiedenen Grundteigen und mit den richtigen Utensilien lassen sich Kuchen, Torten und Plätzchen zum Geburtstag, zur Hochzeit oder für eine Party herstellen.

Badische Küche

Die Badische Küche gehört zu den führenden Küchen in Deutschland. Vor allem auch die gutbürgerliche Küche hat in der Region einen besonderen Stellenwert.

Bayrische Küche

Die Bayrische Küche ist eine deftigere Küche mit viel Braten- und Knödelgerichten. Geschichtlich ist die bayrische Küche eng mit der böhmischen und österreichischen Küchentradition verwandt.

Begleitservice

Dienstleistungen bei Begleitservices können sehr unterschiedlich sein. Die Angebote können beruflicher, privater und erotischer Art sein.

Bekleidung und Textilien

Kleidung hat heute nicht nur einen funktionellen Sinn, sondern ist Ausdruck des persönlichen Modeempfindens. Textilien werden heute vor allem in Asien produziert.

Belgien

Belgien ist nicht nur bekannt für seine Pralinen und Schokoladen, sondern auch für seine sortenreichen Biere. Es gibt in Belgien über 1.000 Biersorten.

Berliner Küche

Die Berliner Küche ist durch viele Einwanderer, zum Beispiel aus Schlesien oder Ostpreußen, bestimmt worden. Die Berliner Küche ist vor allem eine schlichte und bodenständige Küche.

Beziehungen und Partnerschaft

Das Gemeinschaftsleben hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Die Individualisierung in der modernen Demokratieform ist ein bestimmendes soziales Grundelement.

Bierland Deutschland

Deutschland ist ein traditionsreiches Bier-Land, dass rund 5.000 unterschiedlicher Biere kennt. Durchschnittlich trinken die Deutschen fast 124 Liter Bier im Jahr.

Bio-Wein

Bio-Weine, oder auch Öko-Weine genannt, liegen in vielen europäischen Ländern im Trend. In Deutschland können die Winzer die Bio-Weine nach der EU-Bioverordnung oder den meist strengeren Richtlinien der Bioverbände auf den Markt bringen.

Bioprodukte

Lebensmittel aus der ökologischen Landwirtschaft boomen seit Jahren in Deutschland. In Deutschland machen die Bioprodukte heute rund vier Prozent des Gesamtumsatzes an Lebensmitteln aus.