Natur und Umwelt - Seite 2

Blumenzwiebeln

Bei den Blumenzwiebeln handelt es sich bereits seit einigen Jahren um ein beliebtes Utensil für den Garten. Heute kann zwischen verschiedenen Arten unterschieden werden. Unterschiede zwischen den zahlreichen verschiedenen Blumenzwiebeln lassen sich anhand der jeweiligen Eigenschaften erkennen.

Blumenzwiebeln

Zahlreiche mehrjährige Blütenpflanzen in Gärten und Parks werden aus Blumenzwiebeln gezogen. Die Überwinterung und Vermehrung durch Zwiebeln ist eine erfolgreiche Strategie verschiedener Pflanzenfamilien und vor allem bei Lilien (Liliaceae) und Zwiebelgewächsen (Alliaceae) verbreitet.

Brennnessel

Die Brennnessel gehört zu den Heilpflanzen, die man schon im Kindesalter kennen und spüren lernt. Die brennende Eigenschaft bleibt lange im Gedächtnis und man hält zu ihre eher Abstand. Doch im Garten kann die Brennnessel nicht nur Unkraut sein, sondern auch als Heilpflanze angebaut werden.

Brombeere

Die Brombeeren sind vor allem wegen ihrer schwarzen Früchte beliebt, die sich hervorragend für Marmelade eignen. Eine Hecke aus Brombeeren ist in fast jedem Garten leicht anzulegen und die Pflege nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Die Sträucher können sowohl eine Hauswand, als auch eine andere Mauer zieren.

Butterblümchen

Im Deutschen werden verschiedene Pflanzenarten als Butterblümchen bezeichnet. Alle diese Arten sind jedoch eher klein gewachsen und haben Blüten, gelb wie Butter.

Bärlauch

Der Bärlauch ist nicht nur unter den Heilpflanzen bekannt, man nutzt ihn ebenso in der Küche und viele Speisen können mit Bärlauch verfeinert werden. Obwohl er vor einigen Jahren fast in Vergessenheit geraten ist, kann er in den letzten Jahren wieder einen vollen Erfolg feiern und wird auch als Gartenpflanze immer beliebter.

Chinesische Laternenblume

Die chinesische Laternenblume konnte sich in den vergangenen Jahren zu einer beliebten Garten- und Zimmerpflanze entwickeln können. Da es sich jedoch um einen kleinen Exoten handelt, muss man hinsichtlich der Pflege auf einzelne Besonderheiten achten. Heute muss bei der chinesischen Laternenblume zwischen verschiedenen Arten unterschieden werden.

Christrosen

Mit ihren schönen weißen Blüten erfreut uns die Christrose mitten im Winter und bringt dadurch einen Hauch Frühling in den Garten. Frost und Schnee machen ihr nichts aus. Daher wird sie auch Schneerose, Weihnachtsrose oder „Rose des Winters“ genannt.

Chrysanthemen

Als Blumenstrauß oder Zierpflanze gehören Chrysanthemen hierzulande mittlerweile zu den beliebtesten Blühpflanzen überhaupt. Ob Schnittblume, Balkonpflanze oder Gartenstrauch - die Chrysantheme bezaubert mit ihren leuchtenden Farben bis in den grauen Herbst hinein.

Dahlien

Dahlien gehören zu den beliebtesten Garten- und Balkonpflanzen. Dahlien blühen über die Sommermonate und erfreuen Pflanzenliebhaber mit ihrer Farbenpracht.

Das Blumenrohr

Bis heute handelt es sich bei dem Blumenrohr um eine der weniger bekannten Pflanzen in Deutschland. In vielen Regionen dieser Welt wird das Blumenrohr jedoch auch als Canna bezeichnet. Mittlerweile kann man hinsichtlich der Pflanzen zwischen verschiedenen Arten unterscheiden, die auch in unterschiedlichen Regionen zu finden sind.

Das Snack-Gemüse

Erst in den vergangenen Jahren konnte sich das Snack-Gemüse als eine bewährte Alternative entwickeln. Heute wird es in den meisten europäischen Regionen angebaut und gehört nunmehr seit einigen Jahren zu den Favoriten in Deutschland. Bei diesem Gemüse kann zwischen den verschiedensten Arten unterschieden werden.

Dekoration für den Garten

Durch die gewachsenen Ansprüche konnte auch die Dekoration für den Garten an Bedeutung gewinnen und nimmt heute deutschlandweit eine wichtige Position an. Angefangen von verschiedensten Dekoartikeln bis hin zur komplexen Komposition ist der Bereich durch Entwicklungen geprägt.

Der Gartendünger

Mit der steigenden Beliebtheit der Gartenarbeit konnte sich auch der Gartendünger als ein moderates Hilfsmittel durchsetzen. Heute findet er sowohl in der professionellen Landwirtschaft als auch im Gartenbau Anwendung. Bei dem Gartendünger kann zwischen verschieden Formen unterschieden werden, die sich hinsichtlich deren Zusammensetzung voneinander unterscheiden.

Der Spargel

Der Spargel gehört zu der Familie der Spargelgewächse und konnte sich in den vergangenen Jahren europaweit zu einer der wohl beliebtesten Pflanzen entwickeln. Heute kann hinsichtlich des Spargels zwischen verschiedenen Formen und Arten unterschieden werden.

Der Unkrautvernichter

Bei dem Unkraut handelt es sich um eines der größten Probleme in dem eigenen Garten. Aus diesem Grund wurde in den vergangenen Jahren ein Fokus auf die Entwicklung der Unkrautvernichter gelegt. Heute kann bei dem Unkrautvernichter auf verschiedene Lösungen zurückgegriffen werden.

Die Bohnen

Heute findet man die Bohnen in nahezu jedem deutschen Garten und so hat sie sich in den vergangenen Jahren zu einer der beliebtesten Gartenpflanzen entwickeln können. Demnach wird zwischen verschiedensten Arten von Bohnen unterschieden.

Die Calla

Weltweit ist die Calla auch unter dem Namen Drachenwurz bekannt. In den vergangenen Jahren konnte sich aber auch der Begriff Schweinsohr durchsetzen. Heute greifen immer mehr Menschen auf die Calla als Gartenpflanze zurück. Doch obwohl es heute zahlreiche Züchtungen gibt, handelt es sich bei der Calla nicht um eine typische Pflanze in Mitteleuropa.

Die Dahlien

Seit mehreren Jahren handelt es sich bei den Dahlien um sehr beliebte Pflanzen, die nicht nur im Garten, sondern auch als Zimmerpflanzen Anwendung finden. Zudem werden sie heute als Schnittblumen angeboten. Sie werden in nahezu allen Ländern Mitteleuropas angebaut.

Die Freesien

In den vergangenen Jahren konnten sich die Freesien zu überaus beliebten Pflanzen für den Garten entwickeln. Aufgrund ihrer Beliebtheit konzentrierte man sich in der Vergangenheit auf die verschiedensten Züchtungen. So kann heute bei den Freesien zwischen unterschiedlichsten Arten unterschieden werden.