Ausbildungsförderung

Im Informationszeitalter ist aber nicht nur die erste Ausbildung mit Abschluss wichtig, sondern auch die weitere Qualifizierung durch Fortbildungen. Der moderne Mensch muss sich in der zukünftigen Berufswelt einem permanenten Lernprozess unterziehen. Das Europa ohne Grenzen lässt viele neue Ausbildungsmöglichkeiten grenzüberschreitend zu. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es zahlreiche Möglichkeiten an Ausbildungsplätze zu kommen. Verbände und die Politik fördern die Ausbildungsplatzpolitik in den Ländern. Auch die Europäische Union hat zahlreiche Förderprogramme aufgelegt, um jungen Menschen den Einstieg ins Berufsleben zu garantieren. Mobilität und die Aufgeschossenheit für neue Kulturen sind Grundlagen für die grenzüberschreitenden Ausbildungsmaßnahmen.

In den letzten Jahren sind handwerkliche Berufe wieder mehr gefragt. Bei den jungen Frauen stehen Büro- und Arzthelferinnenausbildungen weiterhin hoch im Kurs. Es gibt zahlreiche neue Ausbildungsberufe in den Medien oder auch im Umweltschutz. Gerade der Umweltschutz wird in der Zukunft immer wichtiger und bittet neue Berufschancen. Es gibt zahlreiche, auch über das Internet, publizierte Informationsbroschüren zu Fördermöglichkeiten, Berufsbilder oder Beratungsstellen. Auch Tipps und Tricks für eine gelungene Bewerbung sind übers Internet oder bei den Arbeitsämtern verfügbar.

BAföG

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz regelt die Förderungskriterien für Schüler und Studenten in Deutschland. Politisches Kernziel ist es, allen Schülern und Studenten die Bildungsstätten zugänglich zu machen, sofern sie eine anerkannte Qualifikation und Perspektive haben.

Rabatte und Vergünstigungen

Gerade für Schüler, Studenten oder Auszubildende gibt es zahlreiche Möglichkeiten an Förderungen oder Rabatte zu kommen. Auch Eltern können steuerliche Vergünstigungen in Anspruch nehmen.

Stipendien

Stipendien spielen eine wichtige Rolle bei der Begabtenförderung in allen führenden Wirtschaftsnationen. Begabtenförderungswerke sind oft soziale, kirchliche oder politische Stiftungen.