Bewerbung

Persönliche und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen zusammen zu stellen ist nicht immer einfach und nicht Jedermanns Sache. Wie in anderen Bereichen auch gibt es Menschen, die sich natürlicher und extrovertierter darstellen können als Andere. Trotzdem gibt es Grundregeln die man befolgen sollte und die einfach zu lernen sind. Das Internet bietet unzählige Informationen zu diesem Thema. Meist haben die Internet-Jobbörsen eine spezielle Rubrik mit Tipps und Tricks. Auch die Arbeitsämter helfen - teilweise fördern - beim Ungang mit der richtigen Bewerbung. Es gibt eine Vielzahl von privaten Beratungsfirmen, die sich auf Bewerbungshilfe spezialisiert haben. Im Zweifel ist es immer besser ein Urteil über die Bewerbung bei Dritten einzuholen. Für Menschen mit einer Behinderung gibt es in jedem Land spezielle staatliche Anlaufstelle die helfen können.

Es gibt einige grundlegende Regeln, die man beachten sollte, um eine interessante Bewerbung abzugeben. Die Bewerbung sollte bestimmte Qualitätskriterien erfüllen und individuell sein. Bewerbungen von Stange sind Out. Ein gutes Anschreiben, Foto und ein Lebenslauf mit Zeugnissen gehören zum Standart. Generell sollte die Bewerbung Interesse und Aufmerksamkeit wecken und dazu führen, dass der Betrachter den Wunsch hat den Bewerber kennen zu lernen. Man sollte immer daran denken, dass der Betrachter gerne mit dem Kandidaten später zusammenarbeiten würde. Auch sollte man darauf achten, dass keine Formulierungen gewählt werden, die der Sache undienlich sind. Für das persönliche Vorstellungsgespräch sollten auch Regeln gelernt werden. Auch hier ist es hilfreich sich beraten zu lassen, wenn man unsicher ist. Oft ist es schwer seine Ausstrahlung und Körpersprache in Bezug auf Andere einzuschätzen. Es ist ein Unterschied, ob man sich in seinem persönlichen sozialen Umfeld bewegt oder ob man in einem Vorstellungsgespräch sitzt. Selbst Menschen mit jahrelanger Berufserfahrung tun sich bei neuen Bewerbungen und Vorstellungen schwer.

Arbeitszeugnisse

Arbeitszeugnisse sind für das weitere berufliche Fortkommen wichtig. In Deutschland muss ein Arbeitszeugnis ausgestellt werden.

Bewerbungsberatung

Professionelle Bewerbungsberatung kann nicht nur für unerfahrene Bewerber sinnvoll sein, sondern auch für Bewerber, die sich beruflich verändern wollen. Gute Berater erkennen individuelle Potentiale für eine richtige Berufswahl.

Bewerbungsschreiben

Anschreiben sind ein zentrales Element bei der Bewerbung. Das Schreiben sollte formal und inhaltlich auf das Unternehmen zugeschnitten sein.

Bewerbungstipps

Bewerbungstipps bekommt man in vielfacher Art über das Internet. Auch gibt es spezialisierte Dienstleistungsagenturen, die Tipps und Tricks vermitteln.

Bewerbungstraining

Das Training zu richtigen Bewerbungen kann man bei professionellen Beratern lernen. Das Internet bietet die Möglichkeit sich zu informieren und interaktiv zu lernen.

Bewerbungsunterlagen

Bei der richtigen Zusammenstellung der Bewerbungsunterlagen ist einiges zu beachten. Es gibt die klassischen schriftlichen Bewerbungen per Post und die Online-Bewerbungen.

Einstellungstests

Einstellungstests sind heute oftmals noch in bestimmten Branchen üblich. Man kann sich über die Literatur, Internetinformationen oder Internet-Tests gut darauf vorbereiten.

Gehaltsvergleich

Entgelte für Arbeitsleistungen werden umgangssprachlich als Gehalt bezeichnet. Der Begriff Gehalt bezieht sich meist auf gezahlte monatliche Geldwerte.

Lebenslauf

Der Lebenslauf ist einer der wichtigsten Anlagen bei Bewerbungen. Bei der ersten Online-Bewerbung kommt der Lebenslauf als einzige Anlage zum Anschreiben.

Online-Bewerbung

In der modernen Berufswelt gehört das Wechseln zu anderen Unternehmen zur Normalität. Interessante und aussagekräftige Bewerbungen sind von besonderer Bedeutung für den beruflichen Erfolg.

Vorstellungsgespräch

Wer zum Vorstellungsgespräch eingeladen wird hat schon den ersten Bewerbungserfolg erzielt. Auf Vorstellungsgespräche sollte man sich generell qualifiziert vorbereiten.