Schwimmbäder und Saunas

Schwimmbäder und Saunas für Zuhause sind schon lange kein Luxus mehr und bringen viel aktive Erholung. Eingebaute Schwimmbäder gibt es von Spezialanbietern in allen Beckengrößen. Kleinere Schwimmbäder für den Garten gibt es bereits ab 5 Metern bei einer Breite von bis zu 3 Metern und einer Tiefe von rund 1,5 Metern. Mittelgroße Becken sind meistens um die 8 bis 10 Meter mit einer Breite von bis zu 4 Metern und einer Tiefe von 1,5 Metern. Spezialanbieter für Schwimmbecken bieten meistens einen Komplettpreis für die Pools mit Montage an. Viele der eingelassenen Pools werden mit Holz an den Beckenrändern verkleidet. Teak-Holz bietet sich zum Beispiel für die Pools an. Preislich bewegen sich die eingelassenen Schwimmbecken für die Außenanlage je nach Größe und Ausführung von 10.000 bis 40.000 Euro mit Montage. Schwimmbäder gibt es für den Garten auch mit Seitenstützen und freistehenden Stahl-, Holz- oder Kunststoffwänden. In der Regel sind die Schwimmbäder mit freistehenden und selbsttragenden Konstruktionen rund bis oval. Größere Pools haben eine Länge von rund 8 Metern und eine Tiefe von bis 1,5 Metern. Optisch hochwertig sind zum Beispiel freistehende Pools mit Holzwänden, die es in Rundform oder Ovalform bis 10 Meter Länge gibt.

Für Zuhause gibt es zahlreiche Saunen, die es in allen Ausführungen auch zum Selbstbau gibt. Die Sauna sollte dort eingebaut werden, wo die Böden auch die Feuchtigkeit vertragen. Für den Bau einer Sauna eignen sich verschiedene Hölzer, zum Beispiel die nordische Fichte oder kanadisches Hemlock. Auf dem Saunamarkt findet man immer mehr exotische Hölzer. Auch Glas wird immer mehr benutzt. Beim Bau einer Sauna sollte man sich von Experten wie Architekten oder Bauingenieuren besser beraten lassen, da es beim Saunabau viel zu beachten gibt. Hochwertige Saunen gibt es mit Glastüren, Farblichtrücklehnen, Dampfbad und Saunasteuerung. Die Innenhölzer sind meistens Ahorn. Zahlreiche Anbieter haben auch Saunahäuser für den Garten im Angebot. Saunahäuser gibt es in verschiedenen Wandstärken und Ausführungen. Meistens handelt es sich um Saunahäuser in Holzhausoptik. Es gibt zum Beispiel Saunahäuser in schwedischen oder finnischen Stilen. Viele Saunahäuser werden heute als energieeffiziente Häuser angeboten, die auch ökologisch angelegt sind. Preislich fangen die Saunahäuser meistens bei 2.500 Euro an. Die Wandstärken und die Hölzer sind unter anderem Kriterien für den Preis.