Simulationsspiele

Simulationsspiele sind vor allem durch die realitätsnahen Szenarien geprägt. Simulationsspiele können unter anderem als Trainingsprogramme benutzt werden, wo der Nutzer Rückmeldungen über sein Verhalten bekommt. In der Regel sind Simulationsspiele als Gruppenspiele angelegt. Es gibt aber auch Simulationsspiele im Einzelspielmodus, die vor allem als Planspiele auf dem Markt sind. Es gibt bei Simulationsspielen populäre Genres wie Rollenspiele. Simulationsspiele werden vor allem über das Internet als Online-Spiele angeboten. Hier findet man eine riesige Auswahl an kostenlosen Browserspielen. Deutschland ist Marktführer für Browserspiele. Browserspiele können unter anderem auf den Servern der Spielanbieter gespielt werden. Der Web-Browser ist hierbei die Benutzerschnittstelle. Man unterscheidet bei den Browserspielen zwischen Spielen, die auf einem oder mehreren Servern laufen und Computerspielen, die auf dem PC installiert werden (Clientseitige Anwendungen). In der Regel sind clientbasierende Anwendungen Kommunikationslösungen zwischen Client und Server. Clientbasierende Browserspiele werden häufig als Flashspiele angeboten. Den Reiz von Online-Simulationsspielen macht vor allem das Spielen gegen andere menschliche Spieler aus.

Das Angebot an Online-Simulationsspielen ist riesig. Beliebt sind vor allem Flugsimulationen oder Wirtschaftssimulationen. Es gibt auch immer mehr kostenlose Browserspiele, die sich an erfolgreichen TV-Formaten anlehnen. Ein spezielles Genre stellen die Mädchenspiele dar, die alle möglichen Spielhandlungen haben können. So kann man mit Mädchenspielen zum Beispiel Top-Modell werden oder auch Wohnungen einrichten. Spezielle Onlinespiele gibt es auch für Kinder. Bei den Internetspielen für Kinder sollte neben dem Spaß auch ein Lehreffekt vorhanden sein. Es gibt zum Beispiel Simulationsspiele mit Tieren, die als kostenlose Online-Spiele angeboten werden. So kann man zum Beispiel Hundewelpen mit Browserspielen aufziehen und Kinder auf den Umgang mit echten Hunden vertraut machen. Bei den Online-Simulationsspielen sind heute vor allem Farmspiele beliebt. Kinder oder Erwachsene schlüpfen virtuell in die Rolle von Bauern und kümmern sich um die Alltagsarbeiten auf den Bauernhöfen. Wirtschaftssimulationen gibt es als Online-Spiele in den unterschiedlichsten Branchen und Geschichtszeiten. Man kann zum Beispiel mit Öl ein Konzern aufbauen oder in Venedig als Schiffsmakler sein Geld verdienen. Zu den beliebten Simulationsspielen auf dem PC oder via Internet gehören vor allem Rennspiele und Sportspiele wie Fußball- und Golfsimulationen.