Computerteile

Arbeitsspeicher

Viel Arbeitsspeicher ist vor allem für Fans von Computerspielen angesagt. Sofern man bei PC das Windows-32-Bit-System hat, reicht ein Arbeitsspeicher bis 3 Gigabyte aus.

Brenner

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

CD-ROM

Die CD-ROM ist bereits seit den 1980er Jahren ein bewährtes digitales Speichermedium. Verschiedene CD-Formate werden für spezielle Anwendungen verwendet.

DVD

Seit Mitte der 1990er Jahre gibt es die DVD als optisches Speichermedium für Filme und Multimedia-Anwendungen. Vor allem die US-Filmindustrie hatte großen Einfluss auf die Entwicklung der DVD.

Festplatten

Die Geschichte der Festplatten hat sich seit den 1950er Jahren rasant entwickelt. Im Jahr 2010 wurde die erste 3-TB-Festplatte des Marktführers Western Digital vorgestellt.

Gehäuse

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Grafikkarten

Grafikkarten müssen heute leistungsstark sein, da viele Anwendungen, vor allem Computerspiele, sehr datenintensiv sind. Oft ist das Aufrüsten auf Grafikkartenverbunde sinnvoll.

Mainboards

Das Mainboard, oder deutsch Hauptplatine, ist das zentrale Bauteil eines Rechners, unter anderem mit dem Hauptprozessor und Speicher. Man unterscheidet in verschiedene Formfaktoren.

Modems

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Netzwerkkarten

Bei den Netzwerkkarten haben sich die 100-MBit-Ethernet-Karten durchgesetzt. Bei Desktop-PCs werden zunehmend drahtlose Netzwerke integriert.

Prozessoren

Der Prozessor ist das zentrale Rechnerelement bei Computern. Immer schnellere Mehrprozessor-Systeme werden von den Marktführern Intel und AMD entwickelt.

Soundkarten

Hochwertige Soundkarten sind vor allem bei Computerspielen sinnvoll, um die volle Klangqualität bei den Spielszenarien zu erhalten. Bei normalen PCs ist die Audiofunktion ein Bestandteil des Mainboards.

Streamer

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

TV-Karten

Es gibt heute unterschiedliche TV-Karten für die Empfangssysteme. Einfach zu handhaben sind zum Beispiel DVB-T-Sticks auf Notebooks.

sonstige Laufwerke

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});