Symptome - Seite 3

Bulimie - Ess-Brech-Sucht

Die Ess-Brech-Sucht kommt vor allem bei jungen Frauen und zunehmend auch bei jungen Männern vor. Es handelt sich um eine Essstörung, die zumeist psychische Ursachen hat und behandelt werden muss.

Burn-Out-Syndrom - Nervöser Erschöpfungszustand

Physische und psychische Erschöpfungen können zu einem Burn-Out-Syndrom führen, das alle Menschen betreffen kann. Die Persönlichkeitsstruktur spielt eine besondere Rolle bei dem Krankheitsbild, das oft therapiert werden muss.

Bänderriss - Desmorrhexis

Bandverletzungen treten vor allem beim Sport auf. Häufige Verletzungen der Bänder betreffen oft die Kreuzbänder, die Außenbänder der Sprunggelenke oder die Bänder der Hände.

Chagas - Infektion durch Raubwanzen

Parasiten führen zu einer Infektionskrankheit, die vor allem in Mittel- und Südamerika verbreitet ist. Zu den ersten Symptomen gehören zum Beispiel Durchfall, Übelkeit, Fieber oder Atemnot.

Chlamydien-Infektion - Geschlechtskrankheit

Bakterielle Infektionen sind verantwortlich für die Geschlechtskrankheit, die zu unterschiedlichen Symptomen führen kann. Bei Männern treten vor allem Harnröhrenentzündungen auf und bei Frauen kommt es zu Beckenentzündungen.

Cholesterin - Blutfettwerte

Zahlreiche Krankheiten können durch einen zu hohen Cholesterinspiegel ausgelöst werden. Teil der Therapie ist es, die Lebensgewohnheiten und vor allem die Essgewohnheiten langfristig positiv umzustellen.

Chondropathia patellae - Kniescheibenschmerzen

Kniescheibenknorpelerkrankungen treten vor allem in der Pubertät auf. In der Regel bilden sich in der Wachstumsphase viele Kniescheibenknorpelschäden teilweise zurück.

Chronisch obstruktive Bronchitis / Lungenemphysem - COPD - Chronic Obstructive Pulmonary Disease / Raucherkrankheit

Rund fünf Millionen Menschen leiden in Deutschland an Luftstrombehinderungen beim Ausatmen. Ursache Nummer Eins ist das Rauchen, das vor allem die Atemwege stark schädigt.

Chronische Bronchitis - chronische Erkrankung der Atemwege

Rund fünf Millionen Menschen leiden in Deutschland an Luftstrombehinderungen beim Ausatmen. Ursache Nummer Eins ist das Rauchen, das vor allem die Atemwege stark schädigt.

Chronisches Erschöpfungssyndrom - CFS-Chronic-Fatique-Syndrom

Viele Menschen leiden an chronischen Erschöpfungssyndromen, die sich negativ im Beruf und dem Privatleben auswirken. Umwelteinflüsse wie Stress oder Infektionen können ursächlich sein.

Chronisches Nierenversagen - Chronische Niereninsuffizienz

Viele Menschen leiden an chronischen Erschöpfungssyndromen, die sich negativ im Beruf und dem Privatleben auswirken. Umwelteinflüsse wie Stress oder Infektionen können ursächlich sein.

Darmpolypen - Adenome

Darmpolypen treten vor allem bei älteren Menschen häufig auf und sind in den meisten Fällen gutartig. Unter dem Krankheitsbild leiden vor allem Menschen in Europa, während es in anderen Regionen der Welt eher unbekannt ist.

Dellwarzen - Molluscum contagiosum

Dellwarzen stellen Hautinfektionen dar, die vor allem bei Kindern auftreten und in der Regel gutartig sind. Erwachsene leiden meist an den Infektionen, wenn das Immunsystem geschwächt ist.

Demenz - Geistiger Leistungsfähigkeitsabfall

Geistige Defizite wie Merkfähigkeiten oder Konzentrationsschwächen treten vor allem bei älteren Menschen auf. Man spricht in solchen Fällen auch von Altersdemenz.

Depression - Depressive Episoden

Millionen Menschen leiden an chronischen Depressionen oder depressiven Episoden. Es gibt eine Reihe von Ursachen für die Krankheit, die oft mit nachhaltigen Störungen der normalen Stimmungen verbunden sind.

Diabetes - Zuckerkrankheit

Rund acht Millionen Menschen leiden in Deutschland an Diabetes. Die Zuckerkrankheit hat oft die allgemeinen Ursachen in einer falschen Ernährung und zu wenig körperlicher Bewegung.

Diphtherie - "Echter" Krupp

Die bakterielle Infektionskrankheit tritt vor allem bei Kindern auf und ist durch die Schutzimpfung selten geworden. Die Infektionskrankheit kann in schlimmen Fällen lebensbedrohlich sein und ist in Deutschland meldepflichtig.

Down-Syndrom - Chromosomstörung / Embryonale Entwicklungsstörungen

Weltweit sind Millionen von Menschen von den Chromosomstörungen betroffen. Typisch ist das Erscheinungsbild der Kopfform. Geistige und körperliche Defizite und organische Schädigungen gegen mit der Erbkrankheit einher.

Dreitagefieber - Kleinkind-Infektionskrankheit

Fast alle Kinder machen in den ersten zwei Lebensjahren die Infektionskrankheit durch. Die Infektion geht mit Fieber und Hautausschlägen einher und ist oft harmlos.

Durchblutungsstörungen - Akute & chronische Gefäßerkrankungen

Durchblutungsstörungen treten vor allem in der modernen westlichen Welt auf und werden begünstigt durch das Rauchen oder das Übergewicht. In schweren Fällen kommt es zu verschiedenen organischen Schädigungen.