Fortbewegung und Reisen

Mit den technischen Entwicklungen im Schienen-, Straßen- und Luftverkehr hat sich unserer Leben dramatisch verändert. Heute ist das globale Reisen selbstverständlich und führt zur Vermengung der unterschiedlichen Kulturen. Auch der freie und grenzenlose Warenaustausch bestimmen unseren Alltag. Mit der Eisenbahn kam die Zivilisation in weite Teile der Neuen Welt. Mit der Entwicklung des Autos am Ende des 19. Jahrhunderts veränderte sich die Welt. Heute kann man individuell seine Fortbewegung mit dem PKW planen. Diese moderne Art der individuellen Fortbewegung hat weitreichende Auswirkungen auf unsere Umwelt. Ein wichtiger Teil der modernen Fortbewegung ist der Luftverkehr. Mit dem Luftverkehr hat sich auch das internationale Wirtschaftsleben verändert. Für den Transport großer Mengen an Gütern bleibt das Wasser weiter ein wichtiger Faktor. Die nationale und internationale Seefahrt boomt weiterhin. Ohne die internationale Seefahrt wäre der globale Handel in der modernen Form nicht möglich.

Die Deutschen werden gerne als die Weltmeister im Reisen bezeichnet. Tatsächlich reisen die Deutschen gerne und viel. In den letzten Jahrzehnten waren es vor allem Fernziele, die bereist wurden. Beliebte Reiseländer sind Italien, Spanien oder Frankreich. In den letzten Jahren werden aber auch inländische Reiseziele populärer. Familienurlaube auf dem Bauernhof oder Ferien an Nord- und Ostseebäder erfreuen sich wieder großer Beliebtheit. Die weltweite Klimaveränderung wird die Reisegewohnheiten der Menschen verändern. Zunehmend werden umweltbewusste Reisen wichtiger.

Algerien

Algerien im Norden des Kontinents Afrikas ist als ehemalige französische Kolonie direkt am Mittelmeer gelegen und geprägt durch den Einfluss aus Europa mit tiefen arabischen Wurzeln und islamischen Glauben und Lebensstil.

Allgemeine Informationen

Informationen zu den Reisezielen bekommt man vor allem im Internet in einer besonderen Informationstiefe. Für viele Überseeländer gelten auch besondere Reiseinformationen, die man beachten sollte.

Alternative Antriebe

Die Zukunft des Autos wird vor allem auch durch die umweltfreundlichen Antriebsarten bestimmt. Der Verbraucher wird in Zukunft zwischen unterschiedlichen alternativen Antriebssystemen wählen können.

Alternative Fortbewegung

Die Fortbewegungsmittel der Menschen haben sich in den letzten 100 Jahren ständig weiterentwickelt. Der Umweltschutz wird eine Zensur bei der Fortbewegung und den Reisen darstellen.

Antigua & Barbuda

Wer die Inseln Antigua und Barbuda (das frühere Dulcina) besucht, landet unwillkürlich in der Karibik. Die Inselgruppe befindet sich dabei südöstlich von Puerto Rico zwischen Nordatlantik und der karibischen See.

Argentinien

Argentinien ist sicher ein typisch südamerikanisches Land, jedoch ist es am stärksten von allen auf dem Kontinent von Europa geprägt. Wer das Land und seinen Abwechslungsreichtum entdecken will, muss vor allen die riesigen Entfernungen beachten.

Armenien

Armenien ist als Nachbarland der Türkei, dem Iran und Aserbaidschan als Urlaubsland nicht groß bekannt in Europa. Eriwan die Hauptstadt besitzt im deutschsprachigen Raum wegen Radio Eriwan eine zweifelhafte Berühmtheit, dabei hat das Land einiges an touristischen Zielen zu bieten.

Ausflugsziele

Von den Alpen bis zur See, von Baden – Württemberg bis nach Brandenburg, in anderen europäischen Ländern und in der ganzen Welt lassen sich interessante Ausflugsziele in die Reiseplanung aufnehmen. Diese beliebten Orte spiegeln die ureigene Stimmung, das Leben und die Besonderheiten der Region wieder.

Auskünfte und Informationen

Auskünfte über Fahrzeuge bekommt man in vielfälltiger Form über die Händler oder die Medien. Produktinformationen sind der zentrale Punkt bei der Kaufentscheidung.

Australien

Australien als fünften Kontinent zu entdecken, ist in einem Urlaub vollkommen unmöglich. Das riesige Land hat so viele wunderschöne und abwechslungsreiche Gegenden zu bieten, dass sich der Urlauber von vorne rein entscheiden sollte, was er wo machen will.

Auto

Autozeitschriften gehören zu den auflagestärksten Fachzeitschriften im Markt. Hier findet man auch eine immer stärkere Hauptthemendifferenzierung für die Zielgruppen.

Autobörsen

Autobörsen werden heute gerade über das Internet als Handelsplattform frequentiert. Heute ist es leichter den je, sich über Angebote von Neufahrzeugen oder Gebrauchtautos qualifiziert zu informieren.

Autobörsen

Autobörsen sind vor allem im Internet immer beliebter geworden. Viele klassische Anbieter von Autobörsen kooperieren heutzutage mit spezialisierten Internet-Unternehmen.

Autodesign

Das charakteristische Design eines Autos bestimmt den Erfolg auf dem Automarkt ganz maßgebend. Es gibt viele international bekannte Designer, die eine Epoche geprägt haben, wie der italienische Designer Batista Pininfarina.

Autokredit

Nicht immer ist ein neues Auto komplett aus eigenen Rücklagen zu finanzieren. Hilfreich kann da ein Autokredit sein, der zudem noch Rabatte ermöglichen kann.

Automobilclubs

In der heutigen mobilen Gesellschaft spielen die Automobilclubs eine zentrale verkehrspolitische Rolle. Die Mitgliederservices der großen Automobilclubs sind ständig erweitert worden.

Automobilclubs

Ende des 19. Jahrhunderts entstanden die ersten Automobilclubs. Heute sind Millionen von Auto- und Motorradfahrer in den Clubs Mitglied.

Automobilclubs

Automobilclubs sind heute einflussreiche Verkehrsclubs, die Millionen von Mitgliedern zahlreiche Services bieten. Es gibt in Deutschland, Österreich und der Schweiz große Automobilclubs, die die Verkehrspolitik maßgebend mitbestimmen.

Autoratgeber

Bei Kauf eines Neuwagens oder Gebrauchtwagens sind viele Dinge zu beachten. Ratgeber zu Auto und Zubehör findet man in den Fachzeitschriften, den Automobilclubs oder der Stiftung Warentest.

Autoreisen

Reisen mit dem eigenen Auto gehören zu den traditionellen Individualreisen. Im Trend liegen seit Jahren vor allem auch Oldtimer-Rallyes auf den reizvollen Landstraßen Europas.