Foren

In Deutschland soll es nach Schätzungen rund zehn Millionen Homepages geben. Immer mehr Privatpersonen erstellen ihre persönliche Webseite und stoßen dabei auf viele technische und gestalterische Problemstellungen. Aber auch professionelle und ambitionierte Webmaster müssen sich permanent über die Neuerungen beim Webdesign und Webhosting informieren. Das Internet ist voll mit Produkten und Dienstleistungen, die im weitesten Sinn mit der Gestaltung und dem Betrieb einer Homepage zu tun haben. Eine günstige Lösung die eigene Homepage zu gestalten ergibt sich durch die Homepage-Vorlagen, die man überwiegend für den privaten Gebrauch kostenlos findet. Professionelle Homepage-Vorlagen sind leistungsfähiger und vor allem für kleinere Unternehmen gedacht. Hier gehen die Preise für die Webseiten-Vorlagen weit auseinander. Heute findet man unter anderem auch eine große Auswahl an Homepage-Vorlagen, die man für Onlineshops verwenden kann. Gerade bei Templates (Formatvorlagen) für Onlineshops ist eine fachmännische Beratung nötig. Bei einigen professionellen Anbietern für Templates im Internet findet man integrierte Foren, wo man sich über Produkte und Problematiken bei der Installation austauschen kann. Sofern man die englische Sprache nicht in Gänze beherrscht, empfiehlt es sich einen deutschsprachigen Anbieter zu suchen, da man aufmerksam die AGBs und Nutzungsbestimmungen bei Homepage-Vorlagen durchlesen muss. Die meisten kostenlosen Vorlagen werden zur Verfügung gestellt, sofern man einen Link auf die Seiten einbaut, der direkt zum Anbieter führt (Backlink).

Neben den Anbietern selbst, stellen vor allem die großen Computerzeitschriften interessante Foren zur Verfügung, die auch Erfahrungsberichte anderer User beim Erstellen von Homepages reflektieren. Die meisten Fragen ergeben sich bei der Gestaltung von Homepages durch die Technik. Über das Internet findet man dutzende von Foren, die sich an den Suchbegriffen “Homepage erstellen” festmachen. Sehr viele Informationen findet man zu Grundthemen für Einsteiger in die Welt des PCs. Die meisten der größeren Foren sind für den User kostenlos und bieten Features wie Chats an. Bei den dutzenden von Foren im Internet zum Thema Homepage muss man unterscheiden zwischen Foren, die für bestimmte Zielgruppen wie Webmaster gedacht sind und völlig offene Foren, wo auch Laien kommunizieren können. Wer sich generell schwertut mit der Computertechnik, sollte besser nach professioneller Hilfe durch einen Dienstleister suchen. Multimedia-Agenturen sind zum Beispiel bei der Homepage-Erstellung die richtigen Ansprechpartner. Über das Internet findet man auch kompetente Schulungsangebote mit dem Grundthema Internet und Homepage.