Gesellschaft und Politik - Seite 2

Fahrlässigkeit

Jeder kennt den Begriff der "Fahrlässigkeit", doch kaum einer kann sich vorstellen, was darunter zu verstehen ist. Dennoch spielt Fahrlässigkeit in allen Rechtsbereichen eine wichtige Rolle.

Familienanwälte

Ein Familienanwalt berät Sie, wenn Sie eine Ehe schließen wollen, setzt mit Ihnen einen Ehevertrag auf, berät Sie bei Ihrer Scheidung und beim Sorgerecht um die Kinder und hilft beim Aufsetzen eines Testaments.

Fischereirecht

Beim Angeln und Fischen sind bestimmte gesetzlichen Reglungen zu beachten, weil dieses äußerst populäre Hobby ansonsten schnell zu einem besonders kostspieligen Vergnügen wird. Sowohl das Gewässer als auch die Tiere bedürfen dem Gesetzgeber zufolge besonderem Schutz.

Gewerbemietrecht

Wer ein Gewerbe anmelden möchte, der muss geeignete Geschäftsräume nachweisen können. In der Regel werden diese gemietet, wobei das so genannte Gewerbemietrecht Anwendung findet.

Grundstücksrecht

Im Grundstücksrecht ist alles rund um Immobilien geregelt. Neben dem Grund und Boden geht es auch um Erbbaurecht und Wohnungseigentum. Das Grundstücksrecht gehört zum Sachenrecht im Bürgerlichen Gesetzbuch.

Hochschulrecht

Das Hochschulrecht regelt sämtliche Verfahrensweisen und Vorgänge innerhalb einer Hochschule, ist also zum Beispiel für Universitäten und Fachhochschulen bindend.

Internetrecht

Das Internetrecht hat angesichts der rasanten Entwicklung des Internets natürlich immens an Bedeutung gewonnen. Dabei stellte diese neue Rechtsmaterie, vor allem aufgrund der notwendigen Internationalität, gewisse Herausforderungen an das deutsche Recht und ist damit das derzeit mit das dynamischste Recht.

Jugendstrafrecht

Gemäß der Psychologie zur menschlichen Entwicklung sind Kinder und Jugendliche erst ab einem gewissen Alter in der Lage, das Unrecht einer begangenen Tat einzusehen und dieser Einsicht gemäß zu handeln. Sie müssen also anders belangt werden als Erwachsene.

Karfreitag

Der Karfreitag ist der Tag der Trauer über die Kreuzigung Jesu Christi. Vor allem für die evangelischen Gläubigen ist der Karfreitag ein zentraler Glaubenstag.

Kinderrecht

Alle Kinder und Jugendliche haben Rechte. Um diese umzusetzen wurden spezielle Gesetze verabschiedet, um die Rechte der Kinder zu schützen.

Kindschaftsrecht

Das Kindschaftsrecht ist eine im BGB verankerte Zusammenfassung der rechtlichen (zivilen) Regelung der Beziehung zwischen Eltern und Kind. 1998 fand eine umfassende Reformierung dieses Gesetzes statt.

Kirchenrecht

Religiöse und weltanschauliche Gemeinschaften verfolgen ihre eigenen Ziele und Wertvorstellungen und unterwerfen sich deshalb gesonderten Ordnungssystemen. Sämtliche Angelegenheiten innerhalb dieser Gemeinschaften werden dann auf Grundlage dieses Rechts behandelt und beurteilt.

Kredit für Rentner

Kredite für Rentner können sowohl an Personen, die Altersrente beziehen sowie an Erwerbsunfähigkeits- oder Frührentner vergeben werden. Wichtigste Voraussetzung für die Vergabe eines solchen Kredites ist ein ausreichend hohes Einkommen sowie einwandfreie Schufa-Auskunft.

Kredit für Senioren

Auch wenn dies lange nicht der Fall war, ist es heute auch für Senioren durchaus möglich, einen Kredit zu erhalten. Die Banken offerieren spezielle Konditionen und Angebote für ältere Menschen.

Mietrecht

Nicht immer ist das Verhältnis zwischen dem Mieter und seinem Vermieter harmonisch und konfliktfrei, wie man sich wünschen würde. Der Mieter kann aber bei Problemen kompetenten Rat und Rechtshilfe einholen.

Nachbarschaftsrecht

Das Nachbarschaftsrecht oder Nachbarrecht regelt die Befugnisse eines Eigentümers gegenüber denen anderer, benachbarter Eigentümer. Diese Beschränkung des Verfügungsrechts im Interesse der Nachbarn bezieht sich häufig auf Überbau, Notweg, Grenzen und Belästigungen oder Immissionen jeglicher Art.

Nutzungsrecht

Das Nutzungsrecht unterscheidet zwischen schuldrechtlichen oder dinglichen Verfügungen über ein Grundstück oder eine Sache. Beim Nutzungsrecht wird dem Nutzer mittels Vertrag ausschließlich der Besitz dieser Sache verschafft, das Eigentum daran wird hiervon nicht berührt.

Ostereier

Ostereier gehören traditionell zum Osterfest. Das Färben, Bemalen oder Dekorieren von Ostereiern hat eine lange christliche und vorchristliche Tradition.

Osterfeiertage

Ostern ist das zentrale Fest der Christen. Durch den Tod und die Auferstehung Jesus Christus spiegelt sich der christliche Glaube im Besonderen wieder.

Osterfeuer

Osterfeuer symbolisieren den Sieg Jesus Christus über den Tod und sind fester Bestandteil der Osterzeit. Osterfeuer gingen aus alten heidnischen Bräuchen hervor.