Gesellschaft und Politik - Seite 3

Bundesorgane

In Deutschland gibt es fünf Bundesorgane. Die nach der Verfassung mit unterschiedlichen Rechten ausgestattet sind und sich gegenseitig regulieren.

Bundespolizei

Die Bundespolizei ist die Polizei des Bundes und wurde bis 2005 Bundesgrenzschutz genannt. Rund 40.000 Bedienstete arbeiten für die Bundespolizei, die vielschichtige Aufgaben hat.

Bundesregierung

Die Bundesregierung steuert die politischen und staatlichen Geschäfte. Die Bundeskanzlerin oder der Bundeskanzler und die Bundesminister bilden das Bundeskabinett.

Bundeswehr

Die Bundeswehr hat heute - vor allem durch die internationalen militärischen Bündnisse - vielfältige Aufgaben. Die Wehrpflicht ist beträgt seit dem Jahr 2002 neun Monate.

Bundtagswahl

Die Bundestagswahl ist die zentrale politische Bundeswahl der Bürger. Vier Jahre bestimmen die Wähler über die Zusammensetzung des Parlaments und die Regierung.

Bürgervereinigungen

Bürgervereinigungen sind wichtige Organisationen, die sich vor allem um stadtpolitische Themenfelder kümmern. Meist sind die Bürgervereinigungen als gemeinnützige Vereine eingetragen.

Christentum

Das Christentum ist die zahlenmäßig größte Religion der Welt mit rund zwei Milliarden Gläubigen. Die größten Gruppen stellen die Katholiken, Protestanten und Orthodoxen dar.

Christlicher Glaube

Der christliche Glaube bezieht sich umgangssprachlich auf bestimmte religiöse Wertevorstellungen. Der Glaube ist geprägt von dem lebendigen Jesus Christus.

Das deutsche Wirtschaftswunder

Wirtschaftswunder ist ein Begriff, der in der 50er Jahren des letzten Jahrhunderts im westlichen Ausland aufkam. Er drückte das Erstaunen darüber aus, dass sich das vom Krieg zerstörte Deutschland unvermutet rasch erholte.

Deutschland

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Deutschland

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Deutschland

Jugendorganisationen gibt es im deutschsprachigen Raum in vielfältigen Formen. Von politischen Jugendverbänden bis zu den Jugendorganisationen der Hilfswerke und Kirchen reicht das Spektrum.

Die reichsten Männer der Welt

Der Spalt zwischen Arm und Reich wird immer größer. Viele Arbeiter kämpfen für eine gerechtere Verteilung des Kapitals und gegen Ausbeutung. Wie die reichsten Männer der Welt wirklich zu ihrem Vermögen kamen und wie sie ihre Milliarden investieren.

Dänemark

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

EU-Recht

Für das Alltagsleben der Bürger gewinnen die Aktivitäten der Europäischen Union seit Jahren massiv an Bedeutung. Umso wichtiger kann es für den Einzelnen sein, sich mit Hilfe sachkundiger Ansprechpartner einen Überblick über die sich hieraus ergebenden Rechte und Möglichkeiten zu verschaffen.

Eingetragene Partnerschaft

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Einstweilige Verfügung

Die Einstweilige Verfügung schützt die Ansprüche Antragstellern, wenn es zu einem Rechtsbruch mit massiven Folgen kommt. Während es in einer solchen Situation sehr lange dauert, bis das Hauptverfahren zum Urteil kommt, stellt die einstweilige Verfügung die Rechtsverletzung unmittelbar ab.

Erbrecht

Das Erbrecht gehört heute einerseits zu den gestaltungsbedürftigsten, zum anderen aber auch zu den beratungsintensivsten deutschen Rechtsgebieten. Insbesondere das Bedürfnis zur präventiven Sachverhaltsgestaltung wiegt hier schwer und erklärt das hohe Bedürfnis an Rechtsberatung in diesem Bereich.

Estland

Estland ist eines der kleinsten EU-Länder mit rund 1,4 Millionen Einwohner. Das nördlichste Land der baltischen Staaten ist seit 2004 Mitglied der EU.

Europawahlen

Die Europawahl zum europäischen Parlament findet alle fünf Jahre statt. Die siebte direkte Wahl zum Europarlament findet im Juni 2009 statt.