Reisen

Die Tourismusbranche hat sich in vielen Ländern zu einer Leitbranche entwickelt, in der bestimmte Tendenzen in der Branche auch gesamtkonjunkturelle Aussagen zulassen. Die Reisegewohnheiten haben sich im Laufe der Jahrzehnte sehr verändert und stehen in einem engen Zusammenhang mit dem wirtschaftlichen Aufschwung in den Nationen. Die Reisegewohnheiten sind aber auch sehr kulturell unterschiedlich. In den nördlichen Ländern Europas sind vor allem wärmere Länder als Reiseziel gefragt. Als atlantisches Reiseziel haben sich die Kanaren in den letzten Jahrzehnten entwickelt. Der Fernreisetourismus hat sich vor allem in den 90er Jahren etabliert. Viele Menschen sind an anderen Kulturen interessiert und nehmen lange Reisezeiten in Kauf. Vor allem die USA, Südafrika oder Lateinamerika sind seit Jahren sehr beliebt. Vor allem die Lastminute-Reiseanbieter haben in den letzten Jahren den Markt bestimmt. Reisen ist heute sehr Preisstabil. Dies kann sich in den nächsten Jahren ändern, wenn sich die steuerlichen Rahmenbedingen für Flugbenzin verändern.

Es ist anzunehmen, dass sich die Tourismusbranche wieder mehr mit einheimischen oder grenznahen Reisezielen auseinander setzten wird. Gerade für Familien werden neue Urlaubskonzepte wichtig sein. Kurze Wellness Urlaube boomen die letzten Jahre und sind von vielen Regionen und Tourismusanbieter dankbar aufgenommen worden. Auch die aktive Gestaltung des Urlaubs wird immer beliebter. Vor allem die Trendsportarten haben in den letzten Jahren Akzente im Tourismus gesetzt. Mit der Eingliederung der neuen EU-Mitglieder im Osten Europas, werden neue Urlaubsziele entstehen und der Tourismus auch in diesen Ländern eine wichtige volkswirtschaftliche Rolle spielen. Urlaub heißt heute auch Event-Tourismus. Viele Veranstalter von Events bieten heute kurze Urlaubspakete an. Große Sportveranstaltungen, wie die Fußballweltmeisterschaften, haben den Tourismus in den Austragungsländern beflügelt. Der Vergabe eines solchen Events an ein Land, kommt besondere wirtschaftliche Bedeutung zu.

Algerien

Algerien im Norden des Kontinents Afrikas ist als ehemalige französische Kolonie direkt am Mittelmeer gelegen und geprägt durch den Einfluss aus Europa mit tiefen arabischen Wurzeln und islamischen Glauben und Lebensstil.

Allgemeine Informationen

Informationen zu den Reisezielen bekommt man vor allem im Internet in einer besonderen Informationstiefe. Für viele Überseeländer gelten auch besondere Reiseinformationen, die man beachten sollte.

Antigua & Barbuda

Wer die Inseln Antigua und Barbuda (das frühere Dulcina) besucht, landet unwillkürlich in der Karibik. Die Inselgruppe befindet sich dabei südöstlich von Puerto Rico zwischen Nordatlantik und der karibischen See.

Argentinien

Argentinien ist sicher ein typisch südamerikanisches Land, jedoch ist es am stärksten von allen auf dem Kontinent von Europa geprägt. Wer das Land und seinen Abwechslungsreichtum entdecken will, muss vor allen die riesigen Entfernungen beachten.

Armenien

Armenien ist als Nachbarland der Türkei, dem Iran und Aserbaidschan als Urlaubsland nicht groß bekannt in Europa. Eriwan die Hauptstadt besitzt im deutschsprachigen Raum wegen Radio Eriwan eine zweifelhafte Berühmtheit, dabei hat das Land einiges an touristischen Zielen zu bieten.

Ausflugsziele

Von den Alpen bis zur See, von Baden – Württemberg bis nach Brandenburg, in anderen europäischen Ländern und in der ganzen Welt lassen sich interessante Ausflugsziele in die Reiseplanung aufnehmen. Diese beliebten Orte spiegeln die ureigene Stimmung, das Leben und die Besonderheiten der Region wieder.

Australien

Australien als fünften Kontinent zu entdecken, ist in einem Urlaub vollkommen unmöglich. Das riesige Land hat so viele wunderschöne und abwechslungsreiche Gegenden zu bieten, dass sich der Urlauber von vorne rein entscheiden sollte, was er wo machen will.

Bahamas

Die Bahamas (engl. The Bahamas) sind der Inbegriff der Karibik. Zahllose Inseln gehören hier vor der Küste der USA zu dem Inselstaat und locken Besucher aus aller Welt mit einsamen weißen Sandstränden und kristallklarem blauem Wasser.

Bahnreisen

Einen Urlaub der besonderen Art zu erleben und dabei Abenteuer, Erlebnis und praktischen Komfort miteinander zu verbinden, dies ermöglichen Bahnreisen von spezialisierten Reiseveranstaltern, die den Wert und die individuelle Atmosphäre dieser Urlaubsform erkannt haben. Das Angebot ist umfangreich.

Bahrain

Der Bahrain im mittleren Osten gelegen ist sicher eine der faszinierendsten Inselgruppen der Welt. Hauptsächlich aus Kalkstein bestehend liegt diese Insel mitten im Persischen Golf und zählt wegen der Ölvorkommen zu den reichsten Ländern der Erde.

Barbados

Barbados ist sicher mit die Bekanntestes Insel der Antillen in der Karibik. Deshalb ist es sicher keine Überraschung, dass die Insel typisch für die Region mit langen weißen Sandstränden und herrlichem blauen Wasser die Touristen aus aller Welt anlockt.

Belgien

Belgien ist als eines der neun Nachbarländer von Deutschland ein beliebtes Ferien- und Ausflugsziel. Es gehört zusammen mit den Niederlanden und Luxemburg zu den so genannten Beneluxstaaten und besitzt mit der Nordsee über eine abwechslungsreiche Küste.

Belize

Belize hat jeder schon einmal gehört, doch wo es sich genau befindet, wissen die wenigstens. Direkt in der Karibik mit den Nachbarländern Mexiko und Guatemala gelegen, bietet es eine wunderschöne endlose Küstenlinie zum Meer.

Bergtouren

Bergtouren gehören zu den faszinierenden Naturerlebnissen für mobile Menschen. Es gibt einen großen Bergreiseführermarkt für die europäischen und südamerikanischen Bergwelten.

Bermuda

Bermuda ist natürlich wegen seiner exponierten Lage im Atlantik östlich der USA wegen des gleichnamigen Bermuda-Dreiecks ein Begriff, wo der Legende nach immer wieder Schiffe und Flugzeuge verschwinden sollen. Hinter dem Namen der subtropischen Inselgruppe steckt aber noch viel mehr, dass es zu entdecken gilt.

Billigflüge

Billige Flugreisen liegen seit Jahren immer Trend und haben inzwischen rund ein Viertel Marktanteil. Über vierzig Millionen Bundesbürger nutzen diese Spezialangebote der Airlines, vor allem auf europäischen Flugrouten.

Bosnien-Herzegovina

Bosnien-Herzegovina ist Teil des ehemaligen Jugoslawien in Südosteuropa und bekannt für seine Mittelmehrküste und die sehr guten Skigebiete, die nicht zuletzt wegen der 1984 in Sarajevo statt gefundenen Olympischen Winterspiele ein Begriff sind.

Brasilien

Brasilien verbindet jeder natürlich zuerst einmal mit dem Zuckerhut, der Copacabana, Fußball, dem Amazonas und dem gigantischen Regenwald. Aber das ist noch viel, viel mehr. Um dieses größte Land Südamerikas entdecken zu können, benötigt man vor allem Zeit.

Bulgarien

Bulgarien ist einfach ein richtig phantastisches Reiseland auf dem Balkan in Südosteuropa gelegen. Gerade wegen seiner enormen Vielfalt erfreut sich das Land Jahr für Jahr über viele Besucher aus aller Welt.

Camping

Camping ist traditionell im deutschsprachigen Raum eine sehr beliebte Art Ferien zu verbringen. In den letzten Jahren ist in Deutschland vor allem auch das Campen mit Wohnmobilen immer populärer geworden.