Taxen

Taxis gehören heute selbstverständlich zu den meist genutzten Transportmitteln, die räumlich und zeitlich flexible Transportdienstleistungen für Menschen anbieten. Wie in anderen Branchen auch, stehen die Unternehmen vor großen Herausforderungen, um die Wirtschaftlichkeit ihrer Unternehmen und die Kundenqualität weiter zu verbessern. Was die Verkehrsdienstleistungsbranche vom Öffentlichen Nahverkehr unterscheidet, ist vor allem auch die persönliche Note. Fahrer und Gast gehen oft einen Dialog ein, der viele Menschen für das Taxi-Fahren begeistert. Es gibt viele Menschen, die gerade das Transportmittel bevorzugen, da man stressfrei und kommunikativ ans Ziel kommt. Für die Branche gibt es aber auch Probleme, so wirkt sich zum Beispiel der hohe Benzinpreis auf die Taxitarife aus. Auch Themen wie Gewalt gegen Taxifahrer spielen immer mehr eine zentrale Rolle. Die nationalen Taxi- und Mietwagenbranchen werden auch immer mehr bestimmt von der EU. Hier muss in Zukunft (wie in anderen Branchen auch) eine europaweite Harmonisierung der Tarife und Qualitätsstandards stattfinden, um vor allem auch einen fairen Markt zu fördern. Was die Branche in Zukunft ebenfalls beschäftigen wird, ist die Frage nach neuen alternativen Motorkonzepten und Treibstoffen. Es gibt darüber hinaus eine Reihe von Aspekten, die für die Zukunft der Taxi- und Mietwagenbranche von Bedeutung sind.

Im Mittelpunkt stehen hier sehr komplexe Modelle, die in Summe die Attraktivität des Angebotes verbessern soll. Hier geht es zum Beispiel, um das Design von modernen Taxis und die funktionelle Ausstattung. Auch der Fahrgastkomfort steht bei der Optimierung der Modelle im Fokus. Andere Aspekte des modernen Taxis beschäftigen sich mit den Navigationsmöglichkeiten und den Zahlungsmodalitäten. Auch neue Rufoptionen über das Handy oder das Internet stehen zur Diskussion. In Zukunft spielen auch die Infrastrukturen für die Taxifahrer im Mittelpunkt. Wie in anderen Berufsbildern auch, gehört es heute zum Unternehmensstandard, dass sich die Beschäftigen bei der Arbeit wohlfüllen und eine gesunde Infrastruktur vorfinden. Auch die spezifischen Taxi-Verkehrsstrukturen müssen in den Städten noch verbessert werden. Die Einflussnahme der Berufsgenossenschaften und der Verbände spielt hier eine wichtige Rolle. Informationen, über alle Aspekte in den Taxi- und Mietwagenbranchen, bekommen Interessierte zum Beispiel auf Fachmessen. In Köln findet alle zwei Jahre die größte Fachmesse für die Branche statt. Die Europäische Taximesse findet zum Beispiel im Jahr 2008, im November statt.

Die Messe ist auch insofern wichtig, da sich hier viele europäische Firmen darstellen und man gezielt über die nationalen Grenzen im Gewerbe schauen kann. In der öffentlichen Diskussion stehen auch immer wieder die Taxipreise, die es in Deutschland in Hunderten von verschiedenen Tarifen gibt. Die Kommunen und Landkreisen sind hier wichtige Kompetenzträger. Die Branche bewegt sich in einem Spagat, da sie einerseits die realen Preissteigerungen an den Kunden weitergeben muss, anderseits aber die Kunden nicht mit neuen teureren Tarifen vergraulen möchte. Wer sich für die Branche und Angebote interessiert findet zahlreiche Fachinformationen zu den Tarifen und Leistungen im Netz.