Medien und Nachrichten - Seite 3

Radiomoderatoren

Das Radio war für viele bekannte Künstler das Einstiegsmedium für die Karriere, die sich meist im Fernsehen weiterentwickelt hat. Vor allem in Morning-Shows setzt man heute auf die populären Radiomoderatoren.

Radiosender

Rundfunksender gibt es in vielen unterschiedlichen Format- und Betriebsformen. Rundfunksender unterliegen in den deutschsprachigen Ländern der nationalen oder regionalen Verwaltung.

Radiosendungen

Viele der Radios sind heute sogenannte Formatradios, die auf bestimmte Zielgruppen ausgerichtet sind. Es gibt aber auch noch populäre Informationssendungen, Wissensendungen oder Sport- oder Kultursendungen.

Rundfunkwerbung

Die wichtigste Einnahmequelle der privaten Radiosender ist die der Werbespots. Dabei hat sich bis zum heutigen Tag eine enorme Vielfalt entwickelt.

Satellitenempfang

Das Satellitenradio stellt eine Option des digitalen Radios bei der stationären Nutzung dar. Es gibt zahlreiche nationale und internationale Radioprogramme, die man über Satellit empfangen kann, vor allem auch Pay-Radios.

Satellitenempfang

In Deutschland nutzen rund 40 Prozent der Rundfunkkonsumenten das Satellitenfernsehen. Über die großen Fernsehsatteliten werden teils weit über hundert Millionen Menschen mit Programmen in Europa und der Welt versorgt

Sonstige

In Deutschland gibt es eine Vielzahl an Zeitungen, die man nach den Erscheinungsintervallen oder an Grundthematiken festmachen kann. Vor allem in den flankierenden digitalen Medienangeboten sehen viele Zeitungen ein Wachstumspotential.

Sublimationsdruck

Der Sublimationsdruck ist ein klassisches und stark wachsendes Druckverfahren in der Druck- und Werbebranche. Mit dem Sublimationsdruck können Grafiken und Bilder in Fotoqualität auf unterschiedlichste Materialien transferiert werden.

TV und Fernsehen

Fernsehen ist das Unterhaltungsmedium Nummer Eins. Kein anderes Medium wird im Schnitt mehr am Tag konsumiert.

Tageszeitungen

Dreiviertel der Deutschen über 14 Jahre lesen regelmäßig Tageszeitungen. Immer wichtiger ist in den letzten Jahren die Nutzung der Online-Plattformen der Tageszeitungen geworden.

Technik

Fernsehen wird heute über klassische und moderne Übertragungswege verbreitet. Vor allem die digitalen Übertragungsmedien werden die Zukunft bestimmen.

Titelmelodien und Soundtracks

Titelmelodien sind ein prägendes dramaturgisches Element bei Fernseh- und Kinofilmen. Viele Filmmusikkompositionen sind weltberühmt geworden.

Urheberrecht

Das deutsche Urheberrecht ist in den letzten Jahren vor allem in Zusammenhang mit dem sogenannten Filesharing in die öffentliche Wahrnehmung gerückt. Dabei wurde vor allem das Spannungsverhältnis zwischen dem Lobbyismus der Musikundustrie und den Bedürfnissen der Bürger deutlich.

Verlage und Druckindustrie

Das Verlagswesen ist das älteste Mediengeschäft und blickt auf eine lange Tradition zurück. Der Druck von Büchern und Schriften ist ein besonderes kulturelles Gut.

Web-Radio

Web-Radios sind eine Bereicherung für die Radiolandschaft. Besonders individuell gestaltete Radioprogramme sind im Kommen.

Weblogs

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Werbung und Werbe-Spots

Radiowerbung ist im Vergleich zur Fernsehwerbung recht günstig. Viele der Angebote sind auch auf Sponsoring ausgelegt.

Werbung und Werbe-Spots

Fernsehwerbung gibt es seit Mitte der 50er Jahre im deutschen Fernsehen. Heute versucht man viele kreative Momente in die Spots einzubauen, um die Zuschauer zu binden.

Wochenzeitungen

Wochenzeitungen bieten den Lesern die Möglichkeit, sich über Themen der Zeit hintergründig zu informieren. Die Wochenzeitungen informieren über viele politische, wirtschaftliche und kulturelle Themen.

Zeitschriften

Zeitschriften gehören zu unserer alltäglichen Unterhaltung. Gerade Frauenzeitschriften sind beliebter dem je.